Plan einer neuen Weltordnung

Ein Platz um über Freimaurer, Illuminatis, Bilderberger, I9, Thule, Vril, CFR, OTO oder andere geheimen Gesellschaften zu diskutieren, nachzudenken oder bloss zu quatschen.

A Place to think, discuss, and spout off nonsense about Freemasons, Illuminatis, Bilderberger, I9, Thule, Vril, CFR, OTO or other Secret Societys.
Benutzeravatar
John
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. September 2006, 15:19
Kontaktdaten:

Beitrag von John » Montag 11. September 2006, 23:18

Ich glaube auch dass, das WTC durch Sprengsätze zum einsturtz gebraucht wurde! Wer es noch nicht kennt hier das [1]viedeo loose change...

[1] http://video.google.com/videoplay?docid ... untertitel

mfg John
Bild

Zephon
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von Zephon » Dienstag 12. September 2006, 14:03

Dat kenn ich, is sehr informativ. Also Anschaupflicht ;D

Benutzeravatar
ErnestoGuevara
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 3
Registriert: Montag 11. September 2006, 20:46
Wohnort: Edewecht

Beitrag von ErnestoGuevara » Dienstag 12. September 2006, 17:03

Oh Mann, ich weiß nicht wie oft ich schon mit den Leuten über Loose Change diskutiert habe.
Jede einzelne Behauptung die diese beiden Herren aufgestellt haben, sind schon widerlegt worden. Ich finde es traurig das diese Menschen mit dem Leid einer ganzen Nation sich dum und dusselig verdienen.
Glaubt doch nicht alles was euch gesagt wird. Diese Beiden sind einfach auf den Anti Amerikanismus Zug aufgesprungen und finden mit ihren Lügen reissenden Absatz.
Glaube nicht alles, was Dir erzählt wird

Benutzeravatar
John
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 8
Registriert: Montag 11. September 2006, 15:19
Kontaktdaten:

Beitrag von John » Freitag 6. Oktober 2006, 06:58

Ich glaube nicht alles was mir erzählt wird :x

Ich hatte schon immer irgendwie das Gefühl, dass der Anschlag nicht so abgespielt hat wie er uns von denn Medien erzählt wurde...

Das Video ''Loose change'' sollte einfach zu denken anregen!!!

Aber du bist ein bischen wiedersprüchlich, denn du sagst man soll nicht alles
glauben was man einen erzählt... aber denn Medien scheints du alles zu glauben :lol:
Bild

Benutzeravatar
Conspirator
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 17
Registriert: Montag 2. November 2009, 20:26

Beitrag von Conspirator » Montag 2. November 2009, 21:13

Ja, dass mit den Pässen (auf Seite 1 erwähnt) ist blödsinn. Denn laut New York Times wurden die Pässen mit angebrannten Ecken gefunden-.-'. Nun wenn ein Pass bei 5000 Grad Celsius nicht schmilzt und verbrennt... Da wäre auch noch dass mit der Temperatur, eine solche Explosion würde keine so hohen Temperaturen hervorbringen, da wurden noch mit Chemikalien nachgeholfen. Das ganze war bis ins Detail geplant, ich vermute die CIA hat auch seinen Beitrag geleistet, denn sie haben nach dieser Katastrofe unsummen von Geld bekommen für neue Waffen, Satelliten usw.

Die meisten Menschen haben keine ahnung was abgeht, desshalb sind sie auch so leicht zu täuschen.
Nichts ist so, wie es zu sein scheint!

Benutzeravatar
Galileo
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 16:38
Wohnort: 89537 Giengen
Kontaktdaten:

Beitrag von Galileo » Montag 19. Juli 2010, 18:56

Wenn ihr wirklich wissen wollt wer die Illuminaten sind, dann schaut euch den film zeitgeist teil 3 und 4 an.
Meiner meinung nach sind es die rothschilds und die anderen 2 bankierfamilien, die das bankensystem in den USA in´s rollen brachten....

hier der lienk zum thema zeitgeist:
http://www.dailymotion.com/video/x9aa6a ... utsch_tech
auch interessant ist der Teil Zeitgeist Abenddendum:
http://video.google.com/videoplay?docid ... 588051041#


Danach bildet euch eure eigene meinung, bin mal auf euer feedback gespannt ;)


wer weitere fragen hat: hinterlässt mir ne pn.


Greetz

Benutzeravatar
Conspirator
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 17
Registriert: Montag 2. November 2009, 20:26

Beitrag von Conspirator » Montag 19. Juli 2010, 22:49

Haha... diese Fakten die der Film Zeitgeist aufdeckt, darauf wäre ich nie gekommen.
Ich glaube nicht an Gott oder an irgend etwas anderes das Religionen ins Leben gerufen haben. Dieser Film überzeugt. Es ist schon ein Wunder das so viele Menschen an so einen Schwachsinn glauben. Durch Religionen wurde viel mehr schrekliches getan als gutes, nur weil alle recht haben wollen.

Danke für den Link :D
Nichts ist so, wie es zu sein scheint!

Benutzeravatar
Galileo
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 16:38
Wohnort: 89537 Giengen
Kontaktdaten:

Beitrag von Galileo » Montag 19. Juli 2010, 23:34

Conspirator hat geschrieben:Haha... diese Fakten die der Film Zeitgeist aufdeckt, darauf wäre ich nie gekommen.
Ich glaube nicht an Gott oder an irgend etwas anderes das Religionen ins Leben gerufen haben. Dieser Film überzeugt. Es ist schon ein Wunder das so viele Menschen an so einen Schwachsinn glauben. Durch Religionen wurde viel mehr schrekliches getan als gutes, nur weil alle recht haben wollen.

Danke für den Link :D

Ich glaube auch nicht an gott, conspirator,
wie du schon erwähnt hast, ja der film überzeugt......und die relilgionen haben auch vieles falsch gemacht...siehe mittelalter thema hexenverb. nur mal so als beisp. :D

Nix zu danken :)

Christian
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 18:31
Wohnort: Mariasdorf (Österreich)
Kontaktdaten:

antwort

Beitrag von Christian » Freitag 13. August 2010, 20:52

du hast recht unser Orden hat sich ziemlich zurückgelassen, obwohl wir jetzt am stärksten und die Kirche am schwächsten ist..

Benutzeravatar
Conspirator
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 17
Registriert: Montag 2. November 2009, 20:26

Beitrag von Conspirator » Freitag 13. August 2010, 21:35

Unser Orden? :D

Die meisten hier gehören nicht zu den Illuminaten.^^

Naja di Kirche scheint zwar geschwächt zu sein... aber du darfst nicht vergessen, der Vatikan hat überall seine Finger im Spiel. Das Geld das die Kirche bekommt, durch Spenden oder so, wird zum grossen Teil von der Mafia verwaltet. Der Vatikan hat auch einen eigenen Geheimdienst, der mit anderen Geheimdiensten (CIA,NDB) kooperiert.
Nichts ist so, wie es zu sein scheint!

Benutzeravatar
Galileo
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2006, 16:38
Wohnort: 89537 Giengen
Kontaktdaten:

Beitrag von Galileo » Sonntag 19. September 2010, 06:23

Conspirator hat geschrieben: Der Vatikan hat auch einen eigenen Geheimdienst, der mit anderen Geheimdiensten (CIA,NDB) kooperiert.
Das hab ich auch schon mehrmals gehört.....denkbar wäre es.....

P.S. @ Christian, beweis erst mal dass es den orden gibt dann red ma weiter.....

Benutzeravatar
Conspirator
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 17
Registriert: Montag 2. November 2009, 20:26

Beitrag von Conspirator » Montag 20. September 2010, 17:29

Diesen Orden hat es gegeben. Wie es heute aussieht weiss ich nicht. Wenn es den Orden noch heute gibt, dann sind sie sehr diskret, mit "sie" meine ich Männer mit Macht, Geld und Intelligenz.

Was man heute von den Freimaurern nicht mehr behaupten kann, sie machen oft Werbung für ihren Orden. Ab einem gewissen Jahresbeitrag ist man dabei!

Noch zu den Beweisen, das es den Orden Illuminati (Die Erleuchteten) gegeben hat:

http://www.focus.de/wissen/bildung/bewe ... 01612.html

Viele berühmtheiten gehörten diesem Orden an. Ich vermute auch das Leornardo DaVinci Mitglied war.
Nichts ist so, wie es zu sein scheint!

Benutzeravatar
Conspirator
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 17
Registriert: Montag 2. November 2009, 20:26

Re: Warum?

Beitrag von Conspirator » Samstag 16. Oktober 2010, 17:49

bubble6 hat geschrieben:Sie sind sehr billig. Online-Shop ansehen

2010 brand shoes


K nnen Sie mir einen Rat geben?

Dank
Was soll das???

Was haben Schuhe hier zu suchen?
Nichts ist so, wie es zu sein scheint!

efil4renots
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 3. November 2010, 15:42

Re: alles klar

Beitrag von efil4renots » Mittwoch 3. November 2010, 15:56

Remo hat geschrieben:ich habe dich wahrscheindlich falsch verstanden, entschuldigung.
ich muss schon recht geben dass ein riesen chaos herrscht dass ist schlim.
aber ich glaube fest daran dass die Menschheit den rank finden wird. durch kontrolle fühlen sich die menschen bedrükt und nicht Frei. denn es wird die zeit kommen wo jeder mensch (fast jeder) lernt eigenverantwortung zu übernehmen, und das gesetz der resonanz versteht. jetzt sind wir im dunklen zeitalter, was auch nur zu unserem entwicklungsprozess, gehört. aber das Licht wird kommen da bin ich mir sicher. nicht gerade von heute auf morgen, wir spühren jetzt den übergang ins wassermannzeitalter der, der entgültige wechsel ist am 12dez 2012!!!!! und mann merkt es schon an all den Wunderkinder, die überall gebohren werden. ich habe manchmal leider dass gefühl dass dass die ganz mächtigen menschen durch ihr egoismus vergiftet werden, und nur noch nach macht und geld streben. aber das soll keine verurteilung sein!!
Gruss Remo
Da sieht man wie unwissend ihr alle seid.
1. Das Wassermannzeitalter beginnt im Jahre 2150 und hat gar nichts mit dem Mayakalender zu tun.
2. Sind die Illuminati keine Weltverschwörer sondern Weltverbesserer.
3. Verurteilt ihr etwas, was euch gar nicht vollkommen vertraut ist.

Hat irgend jemand in diesem Lügenverbreitendem Forum jemals eine richtige Arbeit von Weishaupt gelsesen? Vermutlich ja nicht.
Weishaupt spricht von Aufklärung und nicht von Versklavung.
Ich habe sehr lange gesucht und fand heute endlich eine vertrauenswürdige Illuminati Seite, welche sich auf FAKTEN und nicht auf Halbwahrheiten stützt.
http://www.illuminaten.org/seminararbei ... G04m6vPDP3

Das Elend auf diesem Planeten sollte man nicht einer Organisation in die Schuhe schieben. Verantwortlich dafür ist das Geld und die materialistische Sichtweise, die ihr alle vertrettet. Sorgt als erstes für Fakten und dann könnt ihr eure Spinnerein darauf aufbauen.

Schaut euch Zeitgeist 1 und 2 an, dann wisst ihr wer für Kriege, Hungersnot, Bildungsmangel (welcher auf dieser Seite im überfluss vorhanden ist) etc. verantwortlich ist. Es sind nicht die Illuminati!!

efil4renots
fNORD!
fNORD!
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 3. November 2010, 15:42

Beitrag von efil4renots » Mittwoch 3. November 2010, 16:03

Conspirator hat geschrieben:Diesen Orden hat es gegeben. Wie es heute aussieht weiss ich nicht. Wenn es den Orden noch heute gibt, dann sind sie sehr diskret, mit "sie" meine ich Männer mit Macht, Geld und Intelligenz.

Was man heute von den Freimaurern nicht mehr behaupten kann, sie machen oft Werbung für ihren Orden. Ab einem gewissen Jahresbeitrag ist man dabei!

Noch zu den Beweisen, das es den Orden Illuminati (Die Erleuchteten) gegeben hat:

http://www.focus.de/wissen/bildung/bewe ... 01612.html

Viele berühmtheiten gehörten diesem Orden an. Ich vermute auch das Leornardo DaVinci Mitglied war.
Die Illuminati wurden 1776 von Adam Weishaupt gegründet und Da Vinci verstarb im Jahr 1519. Kannst du mir erklären wie das funktionieren sollte? Ist Da Vinci gar nicht gestorben? reiste Weishaupt in der Zeit zurück und entführte den Säugling Leonardo? Hallo??? euer Forum hat weder Hand noch Fuss.

Antworten